Bei mehreren Mietern hat jeder Anspruch auf einen Garagen-Schlüssel

Urteil des LG Bonn vom 01.02.2010 - 6 S 90/09

In dem vom Landgericht Bonn zu entscheidenden Rechtsstreit hatte ein junges Elternpaar eine Wohnung mit dazugehörigem Tiefgaragenstellplatz gemietet. Nach der Geburt des zweiten Kindes bat das Elternpaar den Vermieter um einen zweiten Schlüssel für die Garage. Es begründeten seine Bitte damit, dass die Wohnung mit dem Kinderwagen nur über die Garage barrierefrei zu erreichen sei. Der Vermieter lehnten die Überlassung eines zweiten Schlüssels jedoch ab. Würde er mehrere Schlüssel pro Stellplatz vergeben, bestehe die Gefahr, dass die Mieter mehr als ein Fahrzeug in der Garage abstellen würden. Außerdem wies er auf den zusätzlichen Verwaltungsaufwand hin.

Das Landgericht Bonn wies diese Argumentation des Vermieters ab und gab den Mietern Recht.

Die Mieter haben nach Auffassung des Gerichts Anspruch auf so viele Garagenschlüssel, wie sie für ihre individuellen Zwecke benötigten. Jeder der beiden Mieter müsse über einen eigenen Schlüssel verfügen können, da sonst ein unzumutbarer Koordinierungsaufwand bestehe. Der Mangel des fehlenden zweiten Schlüssels beschränke sich im Übrigen nicht nur auf die Garage, sondern auch auf die Wohnung, da diese eben nur durch die Garage barrierefrei zu erreichen sei. Eine Mietminderung von fünf Prozent sei daher gerechtfertigt.


Eingestellt am 27.10.2010 von RA Meyer
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Anwaltskanzlei
Michael Pickert &
Karoline Hoffmann Moltkestraße 74
53173 Bonn

Telefon: 0228/329 19 0
Telefax: 0228/329 19 19
Kontakt